Inmitten einer imposanten Bergwelt

Moosalp

Inmitten einer imposanten Bergwelt

Die Moosalp ist die Alp der Gemeinde Törbel und liegt auf 2000 m ü. M. Die Alp erfreut sich sowohl bei Einheimischen als auch bei Gästen einer grossen Beliebtheit als Ausflugziel während Ferien und Freizeit. Im Sommer werden auf der Alp zahlreiche Kühe gesömmert, darunter auch die robusten und stolzen Eringer. Während der Sömmerung besteht die Möglichkeit täglich frischen Ziger direkt bei der Sennerei zu beziehen.

Auf der Moosalp können aber nicht nur typische Walliser Haustierrassen bestaunt werden, sie ist auch Ausgangspunkt für ein weitverzweigtes Netz von Wanderungen jeder Schwierigkeitsstufe. Diese führen teilweise durch das nationale Naturschutzgebiet, welches die Hoch- und Flachmoore mit ihrer Flora und Fauna erhalten soll.

Im Winter ist die Moosalp Teil eines abwechslungsreichen Skigebietes. Dessen Angebot an Skiliften und Abfahrten wird durch eine Langlaufloipe und Winterwanderwege ergänzt. Die saisonal geöffneten Bergrestaurants Dorbia und Moosalp laden zum Verweilen in einer idyllischen Bergwelt ein und verwöhnen die Gäste mit kulinarischen Genüssen.

Weitere Informationen zu: